15.8 C
Athen
Donnerstag, 4. März 2021

63 Gebäude in Athen werden "befreit"

✚ ATHEN

Ein weiterer "Pocket Park" von 750 qm ist fertig. in Pagrati

Es ist der dritte "Pocket Park", der in Athen fertiggestellt wurde und nun eine neue Taktik für die Nutzung des öffentlichen Raums etabliert. An einem verlassenen Ort ...

Zehn Jahre ohne Miltiadis Evert

Die Gefährten und alle, die ihn mehrmals in einem sozialen und journalistischen Kontext getroffen hatten, sprechen von einem ehrlichen, dynamischen und aufgeschlossenen Mann. Andere erinnern sich ...

Innovathens: Online-Diskussion zum Schutz personenbezogener Daten 

Online-Diskussion über den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO) und Innovation Anlässlich des Europäischen Tages zum Schutz personenbezogener Daten ...

Der zweite "Taschenpark" in Athen ist fertig

Der zweite "Taschenpark" wird von der Stadt Athen an die Einwohner der Stadt und speziell an Kolonos übergeben. Eine kleine grüne Oase im Herzen der Nachbarschaft, ...

Der Strefi-Hügel ist wieder ein Ort des Spaziergangs und der Erholung

Ein weiteres Wahrzeichen Athens, das aus Lethargie und Verlassenheit hervorgeht. Der Hügel von Strefi, der mit der Promenade verbunden ist, der ...

Gebäude-Juwelen für die Ästhetik Athens kehren nach Jahren des Verlassens, Plünderns und Verfalls zu den Athenern zurück. Gebäude, um die einige von ihnen viele europäische Hauptstädte wegen ihrer Architektur "beneiden" würden, wurden befreit und wurden wieder Teil der athenischen Kultur und Geschichte.

Es sind Orte, die mit der Farbe, dem Licht und den gesamten Routen der Stadt verbunden waren, aber auch mit vielen Geschichten ihrer Menschen. Gebäude, die Bewohner und Besucher auf ihrem Spaziergang genossen und jede Nachbarschaft schmückten.

Sie sanken und wurden im Laufe der Zeit verlassen, ungenutzt gelassen, was Dunkelheit, Angst und Verbrechen Platz machte und das tägliche Leben in Athen und die Lebensqualität in ganzen Gebieten beeinträchtigte.

Heute setzt die Stadt Athen den Plan ihrer Kartierung und Nutzung um, um den öffentlichen Raum zu befreien, aber auch vergessene Ecken der Stadt "aufzuwecken".

[su_image_carousel source = ”media: 337571,337570,337569,337566 ″]

So wurden innerhalb eines Jahres 63 kleine und große Gebäude, Plätze und Grundstücke aus den Hausbesetzern evakuiert, gereinigt und desinfiziert, um ihre Nutzung wiederherzustellen und wiederzugewinnen.

Eine schwierige Aufgabe für die Stadt, die dank der intensiven Interventionen des Gemeinsamen Koordinierungszentrums der griechischen und kommunalen Polizei, aber auch aller Dienste der Gemeinde, für die Reinigung, die elektrische Beleuchtung und die Reparaturen Früchte getragen hat.

Es ist charakteristisch, dass Gebäude in der Gegend von Omonia freigesetzt wurden, wo sich die öffentliche Debatte bis vor kurzem auf deren Abbau konzentrierte und sich heute Schritt für Schritt in Kombination mit der Schaffung des Platzes ändert. Es wird beleuchtet, gereinigt und kehrt zu den modernen Rhythmen der Stadt zurück, wobei alle seine Eigenschaften erhalten bleiben. Ein Bereich, der nach seiner baldigen Renovierung wieder mit dem Theaterplatz verbunden werden kann.

Basierend auf dieser Strategie wurden Gebäude und öffentliche Räume in Patisia, auf der Akropolis, in Psyrri und in Metaxourgeio befreit.

Es gilt als eines der größten Unternehmen, die bisher in Athen gegründet wurden, um nicht nur Teile seines Gebäudevermögens zurückzugewinnen, sondern auch die Angst der Bewohner zu bekämpfen und die öffentliche Gesundheit zu schützen.

"Es ist unsere großartige Gelegenheit, uns wieder in Athen zu etablieren", erklärt der Bürgermeister von Athen, Costas Bakogiannis, über die Freigabe der Gebäude und fügt hinzu: "Die größte Wette dieser Stadt ist die Verbesserung ihres täglichen Lebens. Und der Weg, um es zu gewinnen, besteht darin, all den Punkten Leben einzuhauchen, die ihrem Schicksal überlassen waren. Es wird nicht über Nacht gemacht, aber es wird gemacht. Mit der Koordination von uns allen und mit dem Beharren auf einem Plan, der Interventionen in der ganzen Stadt vorsieht. In der Reihe von Aktionen und Aktionen, die es Tag für Tag ändern. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist absolut positiv und deshalb setzen wir es fort. "

 

Γκορμπατσόφ σε Πούτιν και Μπάιντεν: Συνεργαστείτε για τα πυρηνικά

Ο πρώτος και τελευταίος πρόεδρος της Σοβιετικής Ένωσης Μιχαήλ Γκορμπατσόφ πρότεινε στους ηγέτες της Ρωσίας και των Ηνωμένων Πολιτειών Βλαντίμιρ Πούτιν και Τζο Μπάιντεν...

Margaritis Schoinas im Mega-Impfzentrum

Die Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Margaritis Schoinas, besuchte zusammen mit dem Gesundheitsminister Vassilis Kikilias das Mega-Impfzentrum "Prometheus". Mit ihnen der stellvertretende Minister für Politik ...

Panagiotopoulos: Aussagen wie die von Herrn Dritsas werfen unnötiges Gift in das öffentliche Leben

"Aussagen wie die von Herrn Dritsas werfen unnötiges Gift in das öffentliche Leben. "Sie lenken die Diskussion von den großen nationalen Herausforderungen ab", sagte der Minister für nationale ...

Die Rektorsynode zur Situation an den Universitäten

Die Angriffe gegen die gewählten Institutionen der Universitäten, die Besetzung, aber auch die Fortsetzung der Fernlehrgänge standen im Mittelpunkt von ...

Russland schätzt, dass bis Juni 40 Millionen Menschen geimpft sein werden

Der Leiter des russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF) Kirill Dmitriev sagte, dass schätzungsweise 40 Millionen Russen mit ...

Bartzokas: "Die letzten 15 Minuten in Spanien waren ... Schiffbruch"

George Bartzokas verglich die letzten 15 Minuten des Spiels mit Baskonia mit einem Schiffbruch, der erneut betonte, dass er die bestehenden ...

Profile in einem Online-Konzert von der Bühne des Fournos-Theaters

Etwa ein Jahr nach dem letzten Konzert der Band Profile geben sie ihr erstes Online-Konzert bekannt. Die vierköpfige Gruppe der unabhängigen griechischen Szene, ...

ES PASSIERT IN ATHEN

Fünf U-Bahn-Stationen im Auftrag von ELAS geschlossen

Auf Anordnung der Polizei bleibt die U-Bahn-Station "Syntagma" ab 16:30 Uhr geschlossen. Mit einem neuen Befehl der Polizei, die Stationen "Monastiraki", "Universität", ...

Kostenlose Probentests für Coronavirus am Sonntag bei Syntagma

Am Sonntag, den 7. März 2021, finden ab 10:00 Uhr kostenlose Stichprobenprüfungen durch Mobile Health Groups (KOMY) der Nationalen Organisation für öffentliche Gesundheit (EODY) statt.

Der Verkehr in Varvakeio ist gering

Der Verkehr auf dem Varvakeio-Markt ist im Vergleich zu anderen Jahren geringer, was nicht verwunderlich ist, da während der Pandemie der Umsatz in ...

Künstler marschieren im Zentrum von Athen

Heute fand vor dem Kulturministerium eine Massenversammlung statt, und dann marschierten die Künstler und Kulturschaffenden zum Arbeitsministerium.

OPANDA: Online-Karnevalsprogramme für Kinder

Kennen Sie Boules und Giannitsaros oder was bedeutet "Amola kaloumba"? Kennen Sie die Commedia dell'arte und welche Rolle spielt der Harlekin darin? Karneval ...